Heute Paket-Streik

Rodgau - Seit gestern Abend um 21.30 Uhr sind die Beschäftigten im Paketzentrum Rodgau zum Streik aufgerufen. Viele Pakete könnten liegenbleiben.

Wie die Gewerkschaft Verdi am Abend mitteilte, sei zu erwarten, dass deswegen etwa 126.000 Pakete aus dem ganzen Bundesgebiet, die für den Raum Frankfurt, Offenbach, Aschaffenburg, Hanau, Rodgau und Friedberg bestimmt sind, nicht zugestellt werden.

Die Lieferung werde sich um mindestens einen Tag verzögern. Die Dienstleistungsgewerkschaft befindet sich bundesweit in einem Tarifstreit mit der Deutschen Post und hatte bereits zuvor angekündigt, die Warnstreiks heute in andere Bereiche des Unternehmens zu verlagern. Die Zusteller sollen dagegen wieder zur Arbeit kommen. Viele Kunden warteten bereits gestern vergeblich auf Briefe, Päckchen oder Pakete.

re

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare