Etwa zwei bis drei Tage langer Abbau

Hofgeismar räumt nach Hessentag auf

+

Hofgeismar - Nach dem Ende des Hessentags in Hofgeismar sind die Aufräumarbeiten in der Dornröschenstadt in vollem Gange.

Die ersten Verkaufsstände seien bereits gestern Nacht abgebaut worden, sagte die Hessentagsprecherin der Stadt, Veronika Denis, am heute. Zwei bis drei Tage werde der Abbau der großen Zelte und der Hessentags-Arena in Anspruch nehmen. Die Straßenreinigung habe direkt nach dem Ende des Festumzuges gestern begonnen. „Ende der Woche wird Hofgeismar wieder wie Hofgeismar aussehen“, sagte sie. Zum 55. Landesfest waren an zehn Tagen rund 750.000 Menschen in die Kleinstadt geströmt. Zu den Höhepunkten gehörten Auftritte der Fantastischen Vier, von Herbert Grönemeyer und Andrea Berg sowie die „FFH Just White Party“. Den Hessentag 2016 richtet Herborn aus.

Festzug zum Hessentag-Abschluss

(dpa)

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare