Seit sechs Jahren vermisste Frau tot aufgefunden

Hofheim - Bereits im vergangenen Oktober wurde eine Frauenleiche am Wasserwerk Hofheim gefunden. Nun konnte ihre Identität eindeutig geklärt werden.

Am 27. Oktober 2014 wurde bei Reinigungsarbeiten am Wasserwerk Hochheim die Leiche einer Frau gefunden. Der Leichnam befand sich unter Wasser und wurde bei der Beseitigung von Unrat vom Beckengrund einer Wasserfilterschleuse entdeckt, wie die Polizei berichtet. Von der Kripo Hofheim wurden daraufhin umfangreiche Ermittlungen geführt, um die Identität der Verstorben zu klären. Diese Ergaben, dass es sich um eine vermisste damals 70 Jahre alte Rüsselsheimer Geschäftsfrau handelt, die im Dezember 2009 verschwunden ist.  

Eine Identifizierung war unter anderem durch die Untersuchung des Zahnstatus sowie der Bekleidung möglich gewesen. Die damals 70 Jahre alte Frau war im Dezember 2009 spurlos verschwunden. Die Ermittlungen wurden damals von der Kriminalpolizei in Rüsselsheim geführt, nun versuchen die Beamten die Umstände ihres Todes zu klären.

Tote Familie - grausamer Leichenfund in Berliner Wohnung

(san)

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion