Horror-Crash mit Luxus-Sportwagen

+
Zwei Männer sind bei Kelkheim im Taunus mit einem Luxus-Sportwagen in den Tod gerast.

Kelkheim/Hofheim  - Zwei Männer sind bei Kelkheim im Taunus mit einem Luxus-Sportwagen in den Tod gerast. Nach Polizei-Angaben waren die beiden am Dienstag mit hoher Geschwindigkeit auf der Bundesstraße 8 westlich von Frankfurt unterwegs.

Lesen Sie hierzu:

Probefahrt in den Tod

Aus bislang ungeklärter Ursache kamen sie mit dem etwa 600 PS-starken Boliden nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Mc Laren-Mercedes SLR schleuderte über die Schutzplanke und einen Steilhang hinab. Die beiden Männer wurden aus dem Auto katapultiert und getötet. An dem völlig zerstörten Sportwagen entstand ein Schaden von 250 000 Euro. Das Auto zerriss in mehrere Teilen.

Quelle: op-online.de

Kommentare