Bäcker tritt Igel tot - vier Monate Haft

+
Ein arbeitsloser Bäcker hat in Frankfurt einen Igel totgetreten und ist zu vier Monaten Haft verurteilt worden.

Frankfurt - Betrunken hat ein arbeitsloser Bäcker auf einen Igel eingetreten, bis das Tier tot war. Das sagt die Amtsrichterin dazu...

Weitere süße Tier, die nicht getreten werden wollen:

Der süßeste Nachwuchs der Tierwelt

dpa

Quelle: op-online.de

Kommentare