Der Staatsschutz ermittelt

Jüdisches Altenzentrum mit Hakenkreuzen und SS-Zeichen beschmiert

Frankfurt - Ein jüdisches Altenzentrum in Frankfurt-Bornheim ist mit Hakenkreuzen und SS-Zeichen beschmiert worden. Nun ermittelt die Polizei und der Staatsschutz.

Unbekannte haben in der Nacht zum Freitag, zwischen Mitternacht und 7.50 Uhr, die Gebäudewand eines jüdischen Altenzentrums in der Gagernstraße und die Mauer eines benachbarten Gebäudes im Bornheimer Landwehr mit Hakenkreuzen und SS-Schriftzügen beschmiert. Der Staatsschutz ermittelt wegen „Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen“. Zeugen, die im genannten Zeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 069/755-10500 oder 069/755-53111 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Maas verzichtet nach Nazi-Vergleich auf Strafanzeige

dr

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion