Gescheiterter Fluchtversuch

Dieb knallt gegen Glasscheibe

+

Kassel - Glück und Glas, wie leicht bricht das. Diese Erfahrung hat auch ein Ladendieb in Kassel gemacht. Ein Zusammenstoß mit einer Glasscheibe beendet seine Flucht vor dem Kaufhausdetektiv jäh.

Die Flucht eines Ladendiebs vor einem Kaufhausdetektiv hat in Kassel ein abruptes Ende an einer Glasscheibe gefunden. Der 52-Jährige hatte diese offenbar übersahen und rannte dagegen, anschließend schnappte ihn der Detektiv, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Zuvor hatte der Mann am Montag Schnaps und Bier eingesteckt, ohne an der Kasse zu bezahlen. Als ihn der Detektiv darauf ansprach, lief der 52-Jährige davon. Den Zusammenstoß mit der Scheibe überstand er unverletzt. Ihn erwartet nun aber ein Strafverfahren wegen räuberischen Diebstahls. Auch die beschädigte Scheibe muss er laut Polizei zahlen.

Zehn kuriose Kriminalfälle 2014 in Hessen

Zehn kuriose Kriminalfälle 2014 in Hessen

dpa

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion