Zeugen gesucht

Mit beherztem Schrei vertrieben: Polizei sucht Exhibitionisten in Kassel

Ein Exhibitionist wird in Kassel gesucht. Er entblößte sich vor zwei Frauen an der Goetheanlage.
+
Ein Exhibitionist wird in Kassel gesucht. Er entblößte sich vor zwei Frauen an der Goetheanlage.

Ein Exhibitionist zeigte sich in Kassel in der Goetheanlage. Eine Frau reagierte beherzt. Die Polizei sucht nun Zeugen.

  • Ein Mann entblößte sich vor zwei Frauen in der Goetheanlage in Kassel
  • Die Tat geschah am 26.05.2020
  • Die Polizei in Kassel sucht nun den Exhibitionisten 

Kassel - Ein Exhibitionist wird in Kassel gesucht. Wie die Polizei mitteilt, hat sich unbekannter Mann in der Nacht zum Mittwoch (26.05.2020) an der Kasseler Goetheanlage vor zwei Frauen entblößt. Nachdem eines der Opfer ihn beherzt angeschrien hatte, rannte der Unbekannte davon. Die Kasseler Kripo sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf den Exhibitionisten geben können.

Exhibitionist in Kassel: Er zeigte sich in der Goetheanlage

Der Vorfall ereignete sich gegen 23.35 Uhr, so berichten die Beamten des Polizeireviers Süd-West. Die beiden Frauen im Alter von 24 und 26 Jahren schilderten den Polizisten, dass sie zu dieser Zeit am Zugang zur Goetheanlage, nahe des Huttenplatzes, gestanden und sich unterhalten hatten. Während des Gesprächs bemerkten sie den unter einer Straßenlaterne stehenden Mann. Als die Frauen sich zu ihm umdrehten, entblößte er sich plötzlich vor ihnen. Nachdem die 24-Jährige den Exhibitionisten laut angeschrien hatte, flüchtete er in Richtung Freiherr-vom-Stein-Straße. Die durch die Opfer alarmierte Polizei leitete sofort eine Fahndung nach dem unbekannten Täter ein, die allerdings ohne Erfolg verlief. 

Polizei in Kassel legt Beschreibung des Exhibitionisten vor 

Die Polizei in Kassel legt folgende Beschreibung des Exhibitionisten in der Goetheanlage vor: 

  • 19 bis 20 Jahre alt
  • etwa 1,70 Meter groß
  • schlank
  • kurze blonde Haare
  • trug eine schwarze Jogginghose
  • einen schwarzen Pullover

Exhibitionist in Kassel: Die Polizei bittet um Mithilfe 

Die weiteren Ermittlungen führen nun die Beamten des für Sexualdelikte zuständigen Kommissariats 12 der Kasseler Kripo. Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können, melden sich bitte unter der Telefonnummer 0561-9100 bei der Kasseler Polizei.

Von Jens Döll

Ein unbekannter Mann hatte sich Mitte Februar 2020 in Kassel vor einem 11-jährigem Mädchen auf dem Schulweg entblößt. Die Polizei suche auch damals nach Zeugen.

Ein Exhibitionist zeigt einer Frau im Zug zwischen Treysa und Neustadt in Nordhessen im Januar 2020 sein Geschlechtsteil. Es könnte sich um einen Wiederholungstäter handeln.

In Kassel-Waldau hat sich ein Mann vor einem 21-jährigen Pärchen entblößt. Die Polizei hat einen Tatverdächtigen festgenommen.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion