Tragischer Unfall

Frau bei Ausparkmanöver eingeklemmt und tödlich verletzt

Kassel - Beim Ausparken auf einem Supermarktparkplatz hat eine 79 Jahre alte Autofahrerin eine andere Frau tödlich verletzt.

Nach Polizeiangaben war die 79-Jährige auf dem Gelände eines Einkaufsmarktes rückwärts gefahren. Ihr Wagen prallte dabei gegen ein geparktes Auto, neben dem eine 67-Jährige stand, und drückte den Pkw gegen weitere parkende Fahrzeuge. Die Frau wurde dazwischen eingeklemmt und erlitt dabei so schwere Verletzungen, dass sie noch an der Unfallstelle starb. Die 79-jährige wurde mit einem Schock ins Krankenhaus gebracht, die genaue Unglücksursache war zunächst noch unklar.

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion