Klarer Trend zu G 9 im Kreis Offenbach

+
Die Kreistagsfraktion der Grünen stellt „eine Abstimmung mit den Füßen gegen G 8“ und einen Trend zur neunjährigen Gymnasialzeit fest.

Offenbach (psh) ‐ Die sogenannte G 8-Gymnasialzeit, die Schüler ein Jahr früher mit dem Abitur entlässt, wird im Kreis Offenbach offenbar immer unpopulärer.

Die Kreistagsfraktion der Grünen stellt „eine Abstimmung mit den Füßen gegen G 8“ und einen Trend zur neunjährigen Gymnasialzeit fest. Dabei wird auf entsprechende Zahlen des Kreisausschusses für das Schuljahr 2010/2011 hingewiesen.

Demnach haben ausschließlich die Anmeldungen an Gesamtschulen ohne verkürzte Schulzeit die Erwartungen deutlich überschritten. Für die Weibelfeldschule (Dreieich), die Oswald-von-Nell-Breuning-Schule (Rödermark) und die Hermann-Hesse-Schule (Obertshausen) lägen die Anmeldezahlen für die Jahrgangsstufe 5 über der Kapazitätsgrenze.

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare