Mehr Besucher bei „Ambiente“-Messe

Frankfurt - Die größte Konsumgütermesse der Welt, die „Ambiente“, lockt deutlich mehr Besucher nach Frankfurt als im vergangenen Jahr.

Nach den ersten beiden Messetagen berichteten die Veranstalter heute von einem klaren Besucherplus - sowohl aus Deutschland als auch aus dem Ausland. Konkrete Zahlen nannte die Messe nicht.

Lesen Sie dazu außerdem:

Offenbacher räumt bei Messe „Ambiente“ ab

Die „Ambiente“ war am Freitag eröffnet worden. Bis Dienstag werden insgesamt 133.000 Fachbesucher erwartet. 4383 Aussteller aus 86 Ländern präsentieren ihre Produkte auf 320.000 Quadratmetern. Die Konsumgüterindustrie rechnet in diesem Jahr mit einem Wachstum von durchschnittlich acht Prozent.

dpa

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dapd

Kommentare