Kramwinkel mit Hessischem Verdienstorden geehrt

+

Offenbach - Kreishandwerksmeister Wolfgang Kramwinkel ist für sein ehrenamtliches Engagement mit dem Hessischen Verdienstorden am Bande ausgezeichnet worden.

Die Auszeichnung überreichte Landrat Oliver Quilling (rechts) im Namen des Landes Hessen am Dienstagabend bei einem Empfang zum 60. Geburtstag von Kramwinkel in Offenbach. Der gelernte Schreiner dankte seiner Frau Monika für ihre Unterstützung. Quilling wies auf die zahlreichen Tätigkeiten des Jubilars hin. „Mein Leben ist sehr stark ins Ehrenamt eingebunden“, sagte Kramwinkel vor zahlreichen Gästen. Seit dem Jahr 1994 gehört er dem Vorstand der Kreishandwerkerschaft in Stadt und Kreis an, seit 1997 ist er der Vorsitzende.

Lesen Sie dazu auch:

Tausendsassa tritt kürzer

Bereits seit 40 Jahren ist er bei der Freiwilligen Feuerwehr Mühlheim-Dietesheim. Kramwinkel ist darüber hinaus auch in der Pfarrgemeinde St. Sebastian Dietesheim und als Sitzungspräsident der Kolpingfamilie in der Fastnacht aktiv.

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare