Brand in Lagerhalle

Dichte Rauchwolke über dem Osthafen

Lagerhallenbrand im Osthafen
1 von 32
Im Frankfurter Osthafen hat es gebrannt. Eine Lagerhalle stand in Flammen und verursachte eine Rauchwolke, die selbst in Offenbach noch gut sichtbar war.
Lagerhallenbrand im Osthafen
2 von 32
Im Frankfurter Osthafen hat es gebrannt. Eine Lagerhalle stand in Flammen und verursachte eine Rauchwolke, die selbst in Offenbach noch gut sichtbar war.
Lagerhallenbrand im Osthafen
3 von 32
Im Frankfurter Osthafen hat es gebrannt. Eine Lagerhalle stand in Flammen und verursachte eine Rauchwolke, die selbst in Offenbach noch gut sichtbar war.
Lagerhallenbrand im Osthafen
4 von 32
Im Frankfurter Osthafen hat es gebrannt. Eine Lagerhalle stand in Flammen und verursachte eine Rauchwolke, die selbst in Offenbach noch gut sichtbar war.
Lagerhallenbrand im Osthafen
5 von 32
Im Frankfurter Osthafen hat es gebrannt. Eine Lagerhalle stand in Flammen und verursachte eine Rauchwolke, die selbst in Offenbach noch gut sichtbar war.
Lagerhallenbrand im Osthafen
6 von 32
Im Frankfurter Osthafen hat es gebrannt. Eine Lagerhalle stand in Flammen und verursachte eine Rauchwolke, die selbst in Offenbach noch gut sichtbar war.
Lagerhallenbrand im Osthafen
7 von 32
Im Frankfurter Osthafen hat es gebrannt. Eine Lagerhalle stand in Flammen und verursachte eine Rauchwolke, die selbst in Offenbach noch gut sichtbar war.
Lagerhallenbrand im Osthafen
8 von 32
Im Frankfurter Osthafen hat es gebrannt. Eine Lagerhalle stand in Flammen und verursachte eine Rauchwolke, die selbst in Offenbach noch gut sichtbar war.
Lagerhallenbrand im Osthafen
9 von 32
Im Frankfurter Osthafen hat es gebrannt. Eine Lagerhalle stand in Flammen und verursachte eine Rauchwolke, die selbst in Offenbach noch gut sichtbar war.

Im Frankfurter Osthafen hat es heute Vormittag gebrannt. Eine Lagerhalle stand in Flammen, der aufsteigende Rauch war selbst in Offenbach noch deutlich sichtbar.

Der Brand einer Werkstatthalle im Frankfurter Osthafen hat heute Vormittag eine weithin sichtbare Rauchwolke verursacht. Das Feuer war aus bislang ungeklärter Ursache ausgebrochen, wie die Feuerwehr Frankfurt mitteilte. Ob es Verletzte gab, war zunächst unklar. Es befänden sich noch Fahrzeuge, Ölfässer und Gasflaschen in der Werkstatt, sagte ein Feuerwehrsprecher. Derzeit versuche man, die Ölfässer und Gasflaschen zu kühlen. „Wir haben das Feuer unter Kontrolle“, sagte der Sprecher.

Die Löscharbeiten würden jedoch erschwert, weil das Gebäude zunächst nur von außen gelöscht werden könne. Berichte über Explosionen konnte der Sprecher nicht bestätigen. Es bestehe für die Anwohner keine Gefahr. Die Feuerwehr ist mit 70 Einsatzkräften vor Ort. Die etwa 20 mal 30 Meter große Halle gehört zu einer Fertigbeton-Firma. Die angrenzende Straße sei wegen der Löscharbeiten gesperrt, sagte ein Polizeisprecher.

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare