Bahnstrecke und Autobahn gesperrt

Lastwagen kommt von A67 ab: Zwei Schwerverletzte

Groß-Gerau - Schwerer Unfall auf der A67 bei Groß-Gerau: Ein Lastwagenfahrer ist aus bisher ungeklärter Ursache von der Autobahn abgekommen und eine Böschung herab gerast. Dabei wurden der Fahrer und der Beifahrer schwer verletzt.

Ein Lastwagen ist heute Morgen von der Autobahn 67 bei Groß-Gerau abgekommen und erst auf nahe gelegenen Bahnschienen zum Stehen gekommen. Dabei wurden der 63-jährige Fahrer, sowie sein Beifahrer schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte. Der 7,5-Tonner fuhr in Richtung Rüsselsheim, als der Fahrer aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle verlor.

Der mit Baumaterial beladene Lastwagen durchschlug die Leitplanke, raste eine Böschung herab, und kam erst hinter den Bahngleisen zum Stehen, die an dieser Stelle unter der Autobahn hindurchführen. Die Gleisanlagen sind nach Angaben der Polizei nicht beschädigt. Wegen der Bergung musste die Bahnstrecke voll, die Autobahn teilweise gesperrt werden. Zur Höhe des Sachschadens konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen. Auf der Autobahn 5 bei Bad Nauheim ist es heute Morgen ebenfalls zu einem schweren Unfall gekommen. Dabei wurde ein Lkw-Fahrer nach einem Zusammenstoß schwer verletzt.

dpa

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion