Stau im Berufsverkehr

Lastwagen-Crash auf der Autobahn 5

+

Alsfeld - Vier Lastwagen sind bei einer Karambolage auf der Autobahn 5 mitten im Berufsverkehr zusammengestoßen, zwei der Fahrer wurden dabei leicht verletzt. Insgesamt ist ein Schaden von rund 250.000 Euro entstanden.

Nach Polizeiangaben merkte einer der Fahrer zu spät, dass der Lkw vor ihm bremst und fuhr auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Sattelzug nach vorne gegen einen weiteren Lastwagen geschleudert.

Der Mann am Steuer des Fahrzeugs hinter dem Unfallverursacher konnte ebenfalls nicht mehr rechtzeitig auf die Bremse treten - er fuhr ebenfalls auf. Durch die umher schleudernden Fahrzeugteile wurde außerdem ein Auto beschädigt, insgesamt liegt der Sachschaden des Unfalls bei 250.000 Euro.

Kuriose Unfälle in der Region

Kuriose Unfälle in der Region

dpa

Quelle: op-online.de

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion