Identität der Toten noch unklar

Leiche in Gartenhütte: Obduktion soll Todesursache klären

Usingen - Nach dem Brand einer Gartenhütte ist in Usingen (Hochtaunuskreis) in den Überresten des Gebäudes eine Leiche gefunden worden. Nun soll eine Obduktion die Todesursache klären.

Gestern war die Leiche einer Frau bei Löscharbeiten in den Überresten der Holzhütte in Usingen entdeckt worden. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatte die Hütte lichterloh gebrannt. Die Identifizierung des Leichnams sei zunächst nicht möglich gewesen, berichtete die Polizei in Bad Homburg. Zur Todes- und Brandursache lagen gestern noch keine Erkenntnisse vor. Die Ursache für den Tod der Frau soll nun eine Obduktion der Leiche klären. Die Identität der Toten ist auch einen Tag nach ihrer Entdeckung unklar. Wie ein Sprecher der Bad Homburger Polizei am Donnerstag berichtete, untersuchten Experten des hessischen Landeskriminalamts den Brandort. (dpa)

Brände vernichten Natur von Kalifornien bis Sumatra

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion