Nach ersten Ermittlungen keine Hinweise auf Straftat

Leiche in Badesee entdeckt

Bensheim - In einem Badesee im südhessischen Bensheim ist am Donnerstag ein toter Mann gefunden worden. Hinweise auf eine Straftat gibt es nach ersten Ermittlungen nicht.

Vermutlich handele es sich um 25-jährigen Flüchtling aus dem Iran, berichtete die Polizei in Darmstadt. Dieser war zuletzt Anfang Dezember gesehen worden, er lebte in der Flüchtlingsunterkunft in Bensheim. Nach den ersten Ermittlungen gibt es keine Hinweise auf eine Straftat. Zur Klärung der Todesursache soll die Leiche obduziert werden. Taucher der Bereitschaftspolizei, die in dem See nach illegal entsorgten Gegenständen gesucht hatten, entdeckten den Körper im Schilf. (dpa)

Bilder

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion