Todesursache weiter unklar

Leiche in Gartenhütte: Polizei identifiziert Frau

Usingen - Die Polizei findet vor rund zwei Woche eine Leiche in einer abgebrannten Gartenhütte. Nun hat die Polizei die Frau identifiziert.

Bei der Frau, die vor rund zwei Wochen tot in einer abgebrannten Gartenhütte in Usingen im Taunus gefunden wurde, handelt es sich um eine 50 Jahre alte Frau aus Usingen. Die Todesursache der Frau sei weiter unklar, teilte die Polizei in Bad Homburg heute mit. Auch zur Ursache des Feuers konnten die Ermittler noch keine Angaben machen. Die Leiche der 50-Jährigen war am 14. Oktober in den Überresten der Holzhütte in der Gartenanlage "Auf der Beund" gefunden worden.

Brände vernichten Natur von Kalifornien bis Sumatra

dpa

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion