Limburger Babymord-Prozess

Vater zu lebenslanger Haft verurteilt

+

Limburg - Der 23-jährige Vater ist heute im Limburger Babymord-Prozess zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Damit ist  das Landgericht Limburg den Forderungen der Staatsanwaltschaft gefolgt.

Im Limburger Babymord-Prozess ist der 23 Jahre alte Vater des Kindes heute zu lebenslanger Haft wegen Mordes verurteilt worden. Das Landgericht Limburg folgte damit den Forderungen der Staatsanwaltschaft.

Der Mann aus Mittelhessen soll seinen erst vier Wochen alten Sohn im März vergangenen Jahres vom Wickeltisch auf das Kinderbett gestoßen haben. Als das Baby schrie, schlug er es mit der Faust. Der Junge starb an einem Hirnödem und Lungenverletzungen.

Polizeifotos von US-Stars

Polizeifotos von US-Stars

dpa

Quelle: op-online.de

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion