Lkw-Fahrer auf Verwüstungsfahrt

Baunatal/Kassel - Eine kleine Schneise der Verwüstung hat ein 49-jähriger Lastwagenfahrer am Montagabend in Baunatal hinterlassen. Bilanz: knapp 35.000 Euro Sachschaden.

Wie ein Polizeisprecher in Kassel am Dienstag berichtete, beschädigte der Mann in einer viel zu engen Straße im Stadtteil Kirchbauna fünf Autos, ein Vordach und mehrere Gartenzäune.

Ein nachfolgender Autofahrer hielt den 49-Jährigen an, der seine Fahrt sonst wohl unbeirrt fortgesetzt hätte. Warum der Mann ohne Rücksicht durch den Stadtteil fuhr, war zunächst unklar. Alkohol oder Drogen seien nicht im Spiel gewesen, vermeldet die Polizei. Der Fahrer richtete einen Schaden von rund 35.000 Euro an.

dpa

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Rainer Sturm/pixelio.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare