Sattelzug prallt auf Auto

Vollsperrung und Verletzte nach Lkw-Unfall auf A5

+
Stau auf der A5 nach einem Unfall.

Frankfurt - Bei einem schweren Unfall auf der A5 sind heute Morgen drei Menschen verletzt worden. Kurz hinter dem Nordwestkreuz prallte ein Lkw mit einem anderen Fahrzeug zusammen.

Nach Angaben der Polizei kam es gegen 6.40 auf der Autobahn 5 in Richtung Kassel kurz hinter dem Nordwestkreuz zu einem schweren Unfall. Ein 43-Jähriger wechselte mit seinem Auto unvermittelt auf die mittlere Spur und bremste, ein dahinter fahrender Lkw konnte noch ausweichen, doch der nachfolgende Sattelzug prallte auf den Pkw des 43-Jährigen.

Der Fahrer des Autos und seine zwei Begleiter wurden bei dem Unfall verletzt, die Feuerwehr musste zwei der Insassen aus dem Fahrzeug befreien. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt, die Autobahn musste für eine Stunde gesperrt werden.

(nb)

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare