Feuerwehr befreit Fahrer

Lkw-Unfall auf A3: Vollsperrung und Verletzte

+
Nach einem schwere Unfall auf der A3 musste die Autobahn heute Mittag vollgesperrt werden, ein Mann wurde schwer verletzt.

Frankfurt - Bei einem Unfall auf der A3 am Frankfurter Flughafen wird ein Fahrer schwer verletzt, einer weiterer Mann erleidet leichte Verletzungen.

Mehrere Fahrzeuge sind heute Mittag an einem Unfall auf der A3 am Frankfurter Flughafen beteiligt gewesen. Nach Angaben der Polizei prallten gegen 14 Uhr drei Lastwagen und ein Sprinter auf der Autobahn in Richtung Würzburg zwischen dem Mönchhofdreick und der Anschlussstelle Kelsterbach aufeinander. Dabei wurde der Fahrer des Sprinters in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Ein Hubschrauber brachte den schwer verletzten Mann in ein Krankenhaus, einer weiterer Fahrer erlitt leichte Verletzungen.

Für die Bergungs- und Rettungsarbeiten musste die Autobahn vollgesperrt werden, die Polizei kritisierte, dass die Einsatzkräfte wegen der fehlenden Rettungsgasse nur schwer zum Unfallort kamen. Die genaue Ursache des Unfalls wird noch ermittelt, die Polizei schätzt den Schaden auf mehrere tausend Euro. (nb)

Schwerer Lkw-Unfall auf der A5: Bilder

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion