IDS Logistik zurück auf Erfolgskurs

Kleinostheim (ku) ‐ Schneller als erwartet hat Deutschlands größte Stückgutkooperation die konjunkturbedingten Einbußen ausgeglichen. „Der Start in das laufende Jahr ist für uns äußerst positiv verlaufen“, erklärte Michael Bargl, Geschäftsführer von IDS Logistik mit Sitz in Kleinostheim.

Etwa zwei Millionen Stückgutsendungen beförderten die IDS-Partner deutschlandweit seit Jahresbeginn. „Nicht nur die konjunkturell bedingten drastischen Rückgänge des Vorjahres sind überwunden, wir erlebten im März sogar einen Rekord“, berichtete Bargl. Mit 788 000 Sendungen sei dies der aufkommensstärkste Monat seit Gründung der Kooperation 1982 gewesen.

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © pixelio.de

Kommentare