Luxus pur: Die teuersten Wohnlagen in Frankfurt

Wohnungen und Häuser im Holzhausenviertel im Nordend sind sehr begehrt. Eine der teuersten Straßen ist die Holzhausenstraße.
1 von 12
Wohnungen und Häuser im Holzhausenviertel im Nordend sind sehr begehrt. Eine der teuersten Straßen ist die Holzhausenstraße.
Exklusiv ist auch die Annastraße. Bis zu 6500 Euro pro Quadratmeter muss im Holzhausen-Viertel gezahlt werden. In der Miete sind es bis zu 16,50 Euro pro Quadratmeter.
2 von 12
Exklusiv ist auch die Annastraße. Bis zu 6500 Euro pro Quadratmeter muss im Holzhausen-Viertel gezahlt werden. In der Miete sind es bis zu 16,50 Euro pro Quadratmeter.
Spitzenreiter ist und bleibt das Westend: In der Siesmayerstraße...
3 von 12
Spitzenreiter ist und bleibt das Westend: In der Siesmayerstraße...
und der Myliusstraße liegt der Verkaufspreis bei 6000 Euro pro Quadratmeter.
4 von 12
und der Myliusstraße liegt der Verkaufspreis bei 6000 Euro pro Quadratmeter.
Wer hier ein Penthouse ergattert muss sogar bis zu 10.000 Euro pro Quadratmeter zahlen
5 von 12
Wer hier ein Penthouse ergattert muss sogar bis zu 10.000 Euro pro Quadratmeter zahlen
Auch die Lindenstraße und ...
6 von 12
Auch die Lindenstraße und ...
die Klüberstraße in Messenähe sind ein teures Pflaster.
7 von 12
die Klüberstraße in Messenähe sind ein teures Pflaster.
Wegen seines guten Rufs ist das Westend auch bei ausländischen Investoren beliebt.
8 von 12
Wegen seines guten Rufs ist das Westend auch bei ausländischen Investoren beliebt.
Beliebt und exklusiv sind auch die Neubauten am Westhafen und ...
9 von 12
Beliebt und exklusiv sind auch die Neubauten am Westhafen und ...

Bilder von den teuersten Straßen in Frankfurt.

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare