Ehestreit eskaliert: 19-Jährige erstochen

+
Ein 24-jähriger Mann soll in der vergangenen Nacht in Darmstadt nach einem Streit seine Ehefrau getötet haben. Wie die Polizei mitteilt, hat sich der Verdächtige selbst gestellt.

Darmstadt - Ein 24-jähriger Mann soll in der vergangenen Nacht in Darmstadt nach einem Streit seine Ehefrau getötet haben. Wie die Polizei mitteilt, hat sich der Verdächtige selbst gestellt.

Die 19 Jahre alte Frau war gegen 23.10 Uhr in der gemeinsamen Wohnung erstochen worden. Sie konnte sich noch auf den Flur des Mehrfamilienhauses retten, die Wiederbelebungsversuche des von Nachbarn alarmierten Notarztes blieben jedoch erfolglos. Die Polizei stellte ein Messer als Tatwaffe sicher. In der Wohnung hielten sich zum Tatzeitpunkt keine anderen Personen auf. Zum Motiv gab die Polizei zunächst keine Auskunft. Der Mann wurde noch in der Nacht vernommen.

dpa

Quelle: op-online.de

Kommentare