Bluttat in Raunheim

Mann tötet Freundin und stellt sich der Polizei

Raunheim - Ein Mann erscheint auf der Polizeiwache und gesteht die Tötung seiner Freundin. Ermittler finden die Leiche auf dem Balkon der gemeinsamen Wohnung. 

Ein 30 Jahre alter Mann aus Raunheim (Kreis Groß-Gerau) hat gestanden, seine Freundin getötet zu haben. Mit einem Rechtsanwalt ging der Mann zur Polizei und sagte aus, die 20-Jährige vor einigen Tagen umgebracht zu haben, wie Staatsanwaltschaft und Polizei am Freitag in Darmstadt mitteilten. Nähere Angaben machte der 30-Jährige nach Angaben der Behörden zunächst nicht.

Die Ermittler fanden die Leiche der jungen Frau auf dem Balkon der gemeinsamen Wohnung. Sie war in Decken eingehüllt und verschnürt. Der Mann sollte noch heute einem Ermittlungsrichter vorgeführt werden. Zudem sollen Experten bei einer Untersuchung der Leiche herausfinden, wie und wann die Frau starb.

(dpa)

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion