Sachsenhausen: 19-Jähriger sticht Offenbacher nieder

Frankfurt - (psh) Mit einem Messer im Bauch hat ein Streit zwischen zwei Männern in der Nacht zum Sonntag in der Klappergasse in Sachsenhausen geendet.

Aus bislang noch ungeklärter Ursache war ein 36-jähriger Offenbacher im Kneipenviertel mit einem 19-jährigen Frankfurter in eine zunächst verbale Auseinandersetzung geraten. In deren Verlauf zog der Jüngere laut Polizeiangaben ein Messer und stach zu. Der 36-Jährige sei schwer verletzt in eine Klinik gebracht worden. Polizisten nahmen den 19-Jährigen wegen versuchter Tötung fest, wie es weiter hieß. Am Montag soll er nach Angaben eines Polizeisprechers einem Haftrichter vorgeführt werden.

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare