In Auto gekracht

Mann stirbt bei Motorradunfall

Waldems - Ein 27 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Er konnte einem entgegenkommenden Auto nicht mehr ausweichen.

Ein 27 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 8 bei Waldems (Rheingau-Taunus-Kreis) ums Leben gekommen.

Eine 48-Jährige habe in einer Kurve überholt und sei bei dem Manöver mit ihrem Auto in ein entgegenkommendes Motorrad gekracht, meldete die Polizei am Donnerstagabend. Der 27-Jährige starb danach im Krankenhaus an seinen Verletzungen. Die Frau wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

dpa

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion