Marihuana im Kofferraum

Offenbacher und Frankfurter Dealer erwischt

Frankfurt (dr) - Ihr zielloses Umherfahren im Bahnhofsgebiet wurde zwei jungen Männern zum Verhängnis, in deren Kofferraum gestern um 20.45 Uhr eine Tüte mit 450 Gramm Marihuana gefunden wurde.

Die 19 und 20 Jahre alten Männer aus Offenbach und Frankfurt fielen zuvor Zivilbeamten auf, weil sie ständig und extrem langsam im Bereich Nidda- und Moselstraße mit ihrem Wagen unterwegs waren. Wie die Polizei berichtet, konnten bei der unausweichlichen Kontrolle der Personen und des Fahrzeugs dann das Rauschgift und weitere Utensilien zum Abwiegen und Verpacken sichergestellt werden.

Nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen wurden die Männer wieder entlassen.

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare