Streit eskaliert

Darmstadt (baw) - Ein Streit an einer Tankstelle ist am Samstagmorgen eskaliert. Einer der beiden Männer zückte ein Messer.

Ein verbaler Streit zwischen zwei Männern an einer Tankstelle an der Kasinostraße endete am Samstagmorgen gegen 9 Uhr mit einer Festnahme. Wie die Polizei berichtet, war ein 62-jähriger Mann mit einem 38-Jährigen in Streit geraten. Der ältere holte ein Messer und bedrohte den jüngeren Mann.

Zuerst konnten Zeugen schlichten, doch als sich der Streit nach draußen verlagerte, wurde der 38-Jährige am Oberarm durch einen Messerstich verletzt. Es mussten erneut Zeugen einschreiten und schlichten.

Der Verletzte wurde ambulant behandelt, der 62-Jährige wurde festgenommen.

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare