20-Jähriger nach Messerangriff vor Disco in Haft

+
Weil er einem 19-Jährigen ein Messer in den Bauch gerammt hat, ist am Montag ein 20 Jahre alter Mann in Untersuchungshaft gekommen.

Darmstadt - Weil er einem 19-Jährigen ein Messer in den Bauch gerammt hat, ist am Montag ein 20 Jahre alter Mann in Untersuchungshaft gekommen.

Der Täter soll sein Opfer nach einer Schlägerei auf dem Parkplatz einer Darmstädter Diskothek am frühen Ostersonntag mit dem Messer angegriffen haben, berichtete die Polizei. Der 20-Jährige aus Darmstadt habe die Tat bei seiner Vernehmung eingeräumt. Ein Amtsrichter erließ Haftbefehl wegen versuchten Totschlags. Das Opfer aus Groß-Gerau kam in eine Klinik, schwebt aber nicht in Lebensgefahr.

dpa

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare