Täter gefasst

Schwerverletzte nach Messerstecherei

Frankfurt - Eine 36 Jahre alte Frau ist gestern schwer verletzt worden. In den Oberkörper der Frau aus Hofheim war mehrfach eingestochen worden. Von Jacqueline Vieth

Die Tat ereignete sich gegen 15 Uhr auf offener Straße. Ein Mann hat mit mehreren Messerstichen eine 36-jährige Frau in der Straße „Am Römerhof“ in Bockenheim verletzt. Der Täter konnte in unmittelbarer Nähe zum Tatort festgenommen werden.

Bei dem Tatverdächtigen handelt es sich um einen 44 Jahre alten Mann aus Frankfurt. Laut Polizei kannten sich Täter und Opfer, wobei die genaue Beziehung zueinander noch unklar ist. Der Täter trug die Tatwaffe bei seiner Verhaftung noch bei sich. Das Opfer wurde in ein Krankenhaus gebracht, Lebensgefahr besteht allerdings nicht. Die Ermittlungen zu den Hintergründen der Tat dauern an.

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare