23-Jähriger festgenommen

Messerstecherei im Frankfurter Club „Adlib“

+

Frankfurt - In der Diskothek „Adlib“ hat in der Nacht zum Sonntag ein 23-jähriger Mann auf zwei Personen eingestochen. Der Messerstecher konnte noch im Club vom Sicherheitspersonal festgehalten und der Polizei übergeben werden.

Heute Nacht gegen 02.40 Uhr kam es im „Adlib“, einem Club in der Schwedlerstraße in Frankfurt zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zweier Personengruppen um einen 22-jährigen Frankfurter und einen 26-Jährigen aus Bad Hersfeld.

In den Streit mischte sich laut Polizei plötzlich eine den Beteiligten unbekannte Person ein, zog ein Messer und verletzte den 26-Jährigen durch mehrere Stichverletzungen im Brustbereich und den 22-Jährigen durch Stichverletzungen am Oberschenkel. Der Beschuldigte, ein 23-jähriger Frankfurter, konnte vom Sicherheitspersonal festgenommen und der Polizei übergeben werden. Auch die Tatwaffe wurde sichergestellt. Diese hatte der Mann auf den Tanzboden fallen lassen. Die Ermittlungen dauern an.

U60311-Prozess: Bilder aus der Verhandlung

U60311-Prozess: Bilder aus der Verhandlung

dr

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion