Streit endet in Messerstecherei

Bischofsheim/Darmstadt - Bei einer Messerstecherei vor einem Lokal in Bischofsheim (Kreis Groß-Gerau) ist am Montagabend ein 23-Jähriger schwer verletzt worden.

Nach Polizeiangaben hatten sich drei junge Männer aus Bischofsheim zunächst gestritten. Ersten Ermittlungen zufolge zog dann ein 18-Jähriger ein Messer und fiel den 23-Jährigen damit an. Zudem trat ein 19-Jähriger auf den 23-Jährigen ein. Mit schweren, aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen wurde der 23-Jährige in ein Krankenhaus gebracht.

Die Täter flüchteten zunächst, konnten aber später in ihrer nahe gelegenen Wohnung festgenommen werden. Warum sie den 23-Jährigen angriffen, war zunächst unklar.

dpa

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare