Streit um Geld

Mann verletzt Widersacher mit Messer

+

Stadtallendorf - Verletzter nach Attacke mit dem Messer: Bei einem Streit hat ein Mann seinen Kontrahenten mit einem Messer verletzt.

Bei einem Streit vermutlich um Geld hat ein Mann mit einem Messer seinen Kontrahenten schwer verletzt. Nach ersten Erkenntnissen soll der 33-Jährige gestern Abend in Stadtallendorf (Kreis Marburg-Biedenkopf) den 42-Jährigen an Oberkörper und Bein verletzt haben.

Der Mann sei noch am Abend operiert worden und außer Lebensgefahr, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei heute in Marburg mit. Der mutmaßliche Täter flüchtete zunächst, wurde aber später widerstandslos festgenommen.

(dpa)

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare