Überholmanöver endet tödlich

Motorradfahrer stirbt bei Unfall nahe Butzbach

+

Butzbach - Tödlich endete für den Motorradfahrer ein Verkehrsunfall, der sich in Butzbach-Griedel ereignete. Bei einem Überholmanöver prallte ein 22-jähriger Mann schräg gegen die Fahrerseite eines Pkw und starb kurze Zeit später am Unfallort. 

Ein Motorradfahrer ist beim Zusammenstoß mit einem Auto in der Nähe von Butzbach ums Leben gekommen. Gegen 19.40 Uhr war ein 22-jähriger Mann aus Pohlheim mit seiner schweren Maschine auf der B488 hinter einem PKW unterwegs. Dessen 55-jähriger Fahrer wollte in Höhe der Ortschaft Griedel nach links in eine Seitenstraße abbiegen. Genau in diesem Moment setzte der Motorradfahrer zu einem Überholvorgang an, den er nicht mehr abbrechen konnte. Es kam zu einem Zusammenstoß. Das Motorrad prallte schräg gegen die Fahrerseite des Pkw.

Der 22-Jährige wurde über den Wagen hinweg geschleudert und kam schließlich auf der Fahrbahn zum Liegen. Hierbei zog er sich schwerste Verletzungen zu, denen er noch an der Unfallstelle erlag. Der Pkw-Fahrer aus einem Butzbacher Ortsteil blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 20.000 Euro. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde einen Gutachter hinzugezogen.

dr

Quelle: op-online.de

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion