MTV verleiht Music Awards in Frankfurt

+
Das MTV-Logo steht am 08.11.2001 in Frankfurt vor dem Eingang zum Messegelände und der Festhalle. Der Musiksender verleiht seine „Europe Music Awards“ einem Zeitungsbericht zufolge 2012 erneut in Frankfurt.

Frankfurt - Der Musiksender MTV verleiht seine „Europe Music Awards“ in diesem Jahr in Frankfurt. Die Veranstaltung wird im November in 160 Länder live übertragen und weltweit rund 630 Millionen Haushalte erreichen.

Die europäischen MTV-Music Awards 2012 werden im November in Frankfurt verliehen - so viel steht fest. Aber welche Stars kommen und wie viele Tickets die Fans kaufen oder gewinnen können, ist noch völlig offen. Der Musiksender MTV werde die Verleihung der 19. „Europe Music Awards“ am 11. November in 160 Länder live übertragen und damit weltweit rund 630 Millionen Haushalte erreichen, sagte Jin Choi von den Viacom International Media Networks heute in Frankfurt.

Der Termin gilt als einer der wichtigsten der internationalen Musikbranche. „Ich kann noch keine Namen nennen“, sagte Jin Choi. Im Sommer sollten die möglichen Preisträger nominiert werden. Dann soll auch feststehen, wer die Show moderiert und wie Fans Karten bekommen können. Ort der Verleihung werde nach 2001 zum zweiten Mal die historische Festhalle auf dem Messegelände sein, gab Messechef Wolfgang Marzin bekannt. „Zweimal in derselben Location - das gab's noch nie.“

Jedes Jahr in einer anderen Stadt

Die Preisverleihung wird jedes Jahr in einer anderen Stadt organisiert. Im vergangenen November fand die Show im nordirischen Belfast statt. Pop-Queen Lady Gaga gewann vier Trophäen und versetzte 8000 Fans in Kreisch-Ekstase. Mit dabei war unter anderem auch Justin Bieber. Die europäischen Musikpreise sind zusammen mit den MTV Video Music Awards in den USA die wichtigste Veranstaltung im globalen Sendernetz von MTV.

Sie werden seit 1994 jährlich vergeben, in den meisten Kategorien bestimmen die Fans per Internetwahl ihre Favoriten. Doch obwohl es die Preise des europäischen MTV-Netzwerks sind, dominieren häufig die nordamerikanischen Stars das Geschehen.

dpa

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare