Drama vor Supermarkt

Mutter und Kind von Autoanhänger überrollt

Kassel - Eine Mutter und ihr kleiner Sohn sind von einem losgekoppelten Autoanhänger vor einem Supermarkt überrollt worden. Die Autofahrerin erlitt dabei einen Schock.

Ein verlorener Autoanhänger hat in Kassel heute eine 26-Jährige und ihren kleinen Sohn vor einem Supermarkt überrollt und verletzt. Der Anhänger hatte sich während der Fahrt vom Wagen einer 31-Jährigen gelöst und war auf den Supermarkt zugerollt, wie die Polizei mitteilte. Die Mutter und ihr zweijähriger Sohn wurden erfasst und erlitten Becken- sowie Schulterverletzungen.

Die Autofahrerin hatte den Verlust des Anhängers erst bemerkt, nachdem der Unfall schon passiert war. Sie fuhr zurück und erlitt einen Schock, als sie sah, was geschehen war. Den Angaben zufolge hatte die Frau den Anhänger nicht richtig befestigt.

Auto erfasst Gruppe von Bundeswehrsoldaten

Bilder: Auto erfasst Gruppe von Bundeswehrsoldaten

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion