Opfer hat Notoperation gut überstanden 

Nach Messerattacke: Polizei sucht weiter nach Täter

Hattersheim - Nach der Messerattacke gestern in Hattersheim (Main-Taunus-Kreis) sucht die Polizei weiter nach dem Täter.

Vermutlich sei es im Rahmen von Drogengeschäften in einem Hinterhof zu einem Streit gekommen, berichtete die Polizei am Dienstag. Das 38 Jahre alte Opfer habe eine Notoperation gut überstanden. Der Mann war am Montagvormittag von einem bislang Unbekannten in den Rücken gestochen worden. Trotz einer großen Fahndungsaktion, bei der auch ein Hubschrauber eingesetzt wurde, fehlte von dem Täter zunächst jede Spur. Die Polizei fand jedoch zwei mutmaßliche Fluchtfahrzeuge. (dpa)

In Gewaltkonflikten richtig verhalten

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion