Zoo Frankfurt

Nachwuchs bei den Bonobos

+
Nachwuchs bei den Bonobos im Frankfurter Zoo.

Frankfurt - Nachwuchs im Frankfurter Zoo: Am vergangenen Samstag ist im Frankfurter Zoo ein Bonobo-Junges zur Welt gekommen, heute wurde es den Besuchern vorgestellt.

Man müsse noch ganz genau hinschauen, um das Affen-Baby zu sehen, erklärte Zoodirektor Manfred Niekisch. Das erst wenige Tage alte Jungtier ist munter, trinkt bei seiner Mutter Kutu und wird gut umsorgt. Das Geschlecht ist noch nicht bekannt. „Solange kein Anlass zur Sorge besteht, lassen wir Mutter und Jungtier ungestört, damit sich eine stabile Bindung entwickeln kann“, so Niekisch. Es komme darauf an, wie die Mutter ihr Baby trage und auch auf ein Quäntchen Glück, um das Geschlecht zu erkennen. Für die 17-jährige Kutu ist es die dritte Geburt. Der Vater ist noch unklar. In Frage kommen der 30-jährige Ludwig und der 14-jährige Heri. (dpa)

Bilder: Tierbabys in Frankfurt und Kronberg

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare