Frankfurt verabschiedet Fußball-Nationalelf mit Party

+
Mit einer großen Feier verabschiedet Frankfurt am Sonntag die deutsche Fußball-Nationalmannschaft.

Frankfurt/Main  - Mit einer großen Feier verabschiedet Frankfurt am Sonntag die deutsche Fußball-Nationalmannschaft.

Bevor gegen 20.30 Uhr die erste Lufthansa A380 mit den Spielern in Richtung Südafrika abhebt, soll am FlughafenWM-Stimmung herrschen.Von 14 Uhr an erklingen in der Airport-City-Mall afrikanische Rhythmen, wie der Flughafenbetreiber Fraport mitteilte. Im Terminal 2 werden die ehemaligen Nationalspielern Mario Basler, Jürgen Grabowski undDieter Müller sowie der Eintracht-Manager Heribert Bruchhagen erwartet. Zur angrenzenden Besucherterrasse haben Kinder bis 15 Jahre am Sonntag freien Eintritt - von dort aus kann am Abend die Fußballnationalmannschaft verabschiedet werden. Winkehände in den deutschen Nationalfarben werden gratis verteilt. Für vielfältige Unterhaltung ist gesorgt: Beim Fußballsong-Karaoke können sich Fans eine CD von sich aufnehmen lassen.

Außerdem soll „Der längsteGlückwunschfilm der Welt“ gedreht werden: Jeder kann seine Wünsche an die Nationalelf in eine Kamera sprechen. Das Ergebnis soll später auf der Internetplattform YouTube und auf denFraport-Homepages zu sehen sein. Die Party endet um 22.00 Uhr. Für die Lufthansa ist der Flug nach Südafrika mit der Flugnummer LH 2010 eine Premiere auf der Langstrecke. Ihren regulären Einsatz beginnt der Super-Airbus „Frankfurt am Main“ mit seinen 526 Plätzen am 11. Juni auf der Strecke von Frankfurt nach Tokio.

dpa

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare