Fast keine Überlebenschance

Frau kommt bei Wohnungsbrand ums Leben

+

Naumburg/Kassel - Eine Frau ist bei einem Wohnungsbrand ums Leben gekommen. Das Feuer brach in ihrem Zimmer aus, sie hatte kaum eine Chance.

Eine 64 Jahre alte Frau ist bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Naumburg (Kreis Kassel) ums Leben gekommen. Das Feuer war heute Morgen im Zimmer der Frau ausgebrochen, wie die Polizei in Kassel mitteilte. Ihr Schwiegersohn war durch den Brandgeruch aufgewacht und hatte die Feuerwehr alarmiert.

Er konnte zusammen mit seiner Frau und ihren zwei Kindern die Wohnung unverletzt verlassen. Die 64-Jährige wurde nach den Löscharbeiten tot in ihrem Zimmer gefunden. Den Schaden an dem Fachwerkhaus schätzte die Polizei auf rund 100.000 Euro.

dpa

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion