Affenbabys sind da!

+
pandai

Frankfurt- Mutter Rosa ist glücklich: Baby Pandai ist da und klammert sich ganz fest an seine Mama. Bei den Orang-Utans im Frankfurter Zoo ist das der erste Nachwuchs seit 2005.  Aber auch die Bonbons haben ein neues Familienmitglied.  

pandai

Gleich zweimal ist der Klapperstorch im Frankfurter Zoo vorbeigekommen: Bei den Orang-Utans ist der kleine Pandai ist jetzt alt.  Er ist der erste Nachwuchs seit 2005. Pandai klammert sich mit seinen winzigen Händen ganz fest an seine Mutter Rosa. „Sie ist wirklich eine sehr sorgsame und liebevolle Mutter.“, berichtete Zoodirektor Manfred Niekisch am Freitag.

pandai

Auch im Gehege der Bonobos gibt es einen Neuzugang. Pangi wurde im Juli geboren und genießt, auf dem Bauch ihrer Mama liegend, die letzten Sonnenstrahlen des Sommers. Für Niekisch sind die Geburten im Affenhaus ein großer Erfolg, denn sowohl die Zahl der Orang-Utans als auch der Bonobos in freier Wildbahn ist stark zurückgegangen. Von den Gorillas gibt es auch eine gute Nachricht: Männchen „Viatu“ gewöhnt sich nach Angaben des Zoos immer besser an seine Gruppe und wird in jedem Fall im Frankfurter Zoo bleiben.

dpa

Quelle: op-online.de

Kommentare