Grausiger Fund

Pilzsammler finden menschlichen Schädel

+

Rüsselsheim - Zwei Männer haben einen grausigen Fund gemacht. Beim Pilzesammeln bei Rüsselsheim entdeckten sie einen menschlichen Schädel.

Beim Pilzesammeln haben am Wochenende zwei Männer in Südhessen eine grausige Entdeckung gemacht. In einem Waldstück bei Rüsselsheim stießen sie auf einen skelettierten menschlichen Schädel. Die Polizei setzte dann Leichenspürhunde ein, die weitere Knochen fand. Wer der Tote war und wie die Person umkam, blieb nach Angaben der Behörden zunächst völlig unklar.

Experten begannen noch am Samstagnachmittag mit der Untersuchung der Skelettteile. Mit Ergebnissen könne frühestens am Montag gerechnet werden, sagte eine Polizeisprecherin am Sonntag.

Leichenteile in Garage gefunden (Archiv)

Leichenteile in Garage gefunden

dpa

Quelle: op-online.de

Kommentare