Playmate präsentiert Frankfurter Oktoberfest-Bier

Kurz vor dem Fassanstich: Binding-Verkaufsdirektor Alexander Hentschel (von links), Braumeister, Festwirt Eddy Hausmann, Organisator Kai Mann und Binding-Vorstand Otto Völker.
1 von 14
Kurz vor dem Fassanstich: Binding-Verkaufsdirektor Alexander Hentschel (von links), Braumeister Peter Winter, Festwirt Eddy Hausmann, Organisator Kai Mann und Binding-Vorstand Otto Völker.
Oktoberfestmacher Kai Mann
2 von 14
Oktoberfestmacher Kai Mann
Wiesn-Playmate Julia Schober
3 von 14
Wiesn-Playmate Julia Schober
Das Handwerkszeug für den Fassanstich.
4 von 14
Das Handwerkszeug für den Fassanstich.
Drei Schläge braucht Wiesn-Playmate Julia Schober für den Fassanstich. Festwirt Eddy Hausmann (rechts) und Binding-Vorstand Otto Völker sind behilflich
5 von 14
Drei Schläge braucht Wiesn-Playmate Julia Schober für den Fassanstich. Festwirt Eddy Hausmann (rechts) und Binding-Vorstand Otto Völker sind behilflich.
Drei Schläge braucht Wiesn-Playmate Julia Schober für den Fassanstich. Festwirt Eddy Hausmann (rechts) und Binding-Vorstand Otto Völker sind behilflich.
6 von 14
Drei Schläge braucht Wiesn-Playmate Julia Schober für den Fassanstich. Festwirt Eddy Hausmann (rechts) und Binding-Vorstand Otto Völker sind behilflich.
Wiesn-Playmate Julia Schober mit Festwirt Eddy Hausmann.
7 von 14
Wiesn-Playmate Julia Schober mit Festwirt Eddy Hausmann.
Es läuft: Wiesn-Playmate Julia Schober, Festwirt Eddy Hausmann (rechts) und Binding-Vorstand Otto Völker.
8 von 14
Es läuft: Wiesn-Playmate Julia Schober, Festwirt Eddy Hausmann (rechts) und Binding-Vorstand Otto Völker.
Es läuft: Wiesn-Playmate Julia Schober, Festwirt Eddy Hausmann (rechts) und Binding-Vorstand Otto Völker.
9 von 14
Es läuft: Wiesn-Playmate Julia Schober, Festwirt Eddy Hausmann (rechts) und Binding-Vorstand Otto Völker.

Die Binding-Brauerei hat für das Frankfurter Oktoberfest 2013 wieder ein ein eigenes Festbier gebraut. Wiesn-Playmate Julia Schober und Festwirt Eddy Hausmann präsentierten es vor dem Sudhaus der Binding-Brauerei in Frankfurt.

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare