Polizei fasst Räuber nach Überfall auf Spielhalle

Frankfurt (nb) - Ein maskierter Mann hat heute am frühen Morgen eine Spielhalle überfallen. Kurze Zeit später schnappte ihn jedoch die Polizei.

Nach Angaben der Polizei betrat der maskierte Räuber gegen 4.20 Uhr die Spielhalle in der Leipziger Straße. Er bedrohte einen  Angestellten mit einer Schusswaffe und verlangte das Geld aus der Kasse.

Der Mann flüchtete mit seiner Beute von rund 810 Euro. Allerdings fasste ihn kurze Zeit später eine Polizeistreife, die Beamten stellten Beute, Maske und die Waffe sicher. Der 34-Jährige wird nun dem Haftrichter vorgeführt.

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Anne Garti/pixelio.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare