Gute Nachrichten

Vermisste 75-Jährige aus Altenwohnanlage wieder da

Frankfurt - Gute Nachrichten: Die Polizei hat eine vermisste Seniorin, die Probleme bei der Orientierung hatte, am Ostbahnhof aufgefunden.

Eine Seniorin, die seit Montag, 7. September, gegen 16 Uhr vermisst war, ist wieder da. Wie die Polizei berichtete, fiel die Dame gestern einer Streife gegen 23.45 Uhr am Taxistand am Ostbahnhof auf. Nachdem klar war, dass es sich bei ihr um die vermisste Frau handelte, wurde sie zurück in ihre Wohnung begleitet.

Die wichtigsten Notruf-Nummern

Keine neuen Erkenntnisse gibt es bei einem weiteren Vermisstenfall aus der Region: In Dreieich wird eine 82 Jahre alte Seniorin seit längerer Zeit vermisst.

dr

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare