Polizei schließt Verbrechen aus

Vermisster Mann tot in Offenbach gefunden

Eschborn - Ein seit Anfang Juli vermisster Senior aus Eschborn ist tot. Das teilte die Polizei heute mit.

Der 79-Jährige war seit dem 3. Juli vermisst worden. Er wurde am 16. Juli tot auf einem Betriebsgelände der Deutschen Bahn in Offenbach entdeckt. Nach der Obduktion und weiteren Ermittlungen schließt die Polizei ein Fremdverschulden aus.

Keine neuen Erkenntnisse gibt es bei zwei weiteren Vermisstenfällen aus der Region: In Dreieich ist eine Seniorin seit mehreren Tagen verschwunden, und in Ortenberg-Bleichenbach wird eine 71-Jährige vermisst. (nb)

Vermisste Reiterin und Pony aus Morast gerettet

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion