Hebammen protestieren in Frankfurt

Protest der Hebammen in Frankfurt
1 von 10
Hebammen und Familien protestieren in Frankfurt gegen den Ausstieg von Versicherungsunternehmen aus der Berufshaftpflicht für Hebammen.
Protest der Hebammen in Frankfurt
2 von 10
Hebammen und Familien protestieren in Frankfurt gegen den Ausstieg von Versicherungsunternehmen aus der Berufshaftpflicht für Hebammen.
Protest der Hebammen in Frankfurt
3 von 10
Hebammen und Familien protestieren in Frankfurt gegen den Ausstieg von Versicherungsunternehmen aus der Berufshaftpflicht für Hebammen.
Protest der Hebammen in Frankfurt
4 von 10
Hebammen und Familien protestieren in Frankfurt gegen den Ausstieg von Versicherungsunternehmen aus der Berufshaftpflicht für Hebammen.
Protest der Hebammen in Frankfurt
5 von 10
Hebammen und Familien protestieren in Frankfurt gegen den Ausstieg von Versicherungsunternehmen aus der Berufshaftpflicht für Hebammen.
Protest der Hebammen in Frankfurt
6 von 10
Hebammen und Familien protestieren in Frankfurt gegen den Ausstieg von Versicherungsunternehmen aus der Berufshaftpflicht für Hebammen.
Protest der Hebammen in Frankfurt
7 von 10
Hebammen und Familien protestieren in Frankfurt gegen den Ausstieg von Versicherungsunternehmen aus der Berufshaftpflicht für Hebammen.
Protest der Hebammen in Frankfurt
8 von 10
Hebammen und Familien protestieren in Frankfurt gegen den Ausstieg von Versicherungsunternehmen aus der Berufshaftpflicht für Hebammen.
Protest der Hebammen in Frankfurt
9 von 10
Hebammen und Familien protestieren in Frankfurt gegen den Ausstieg von Versicherungsunternehmen aus der Berufshaftpflicht für Hebammen.

Protest von Hebammen, Familien und Müttern in Frankfurt: Weil ab Sommer 2015 kein Versicherungsunternehmen mehr die Berufshaftpflichtversicherung für selbstständige Hebammen anbietet, fürchten Hebammen um ihre Existenz und Familien um die Versorgung ihrer Neugeborenen.

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare