Protestcamp gegen Terminal

Protestcamp in Trebur gegen Terminal am Flughafen Frankfurt
1 von 7
Mit einem mehrtägigen Zeltlager im Wald wollen Umwelt- und Naturschutzverbände gegen die Pläne des Flughafen-Betreibers Fraport demonstrieren, am Airport ein drittes Terminal zu errichten.
Protestcamp in Trebur gegen Terminal am Flughafen Frankfurt
2 von 7
Mit einem mehrtägigen Zeltlager im Wald wollen Umwelt- und Naturschutzverbände gegen die Pläne des Flughafen-Betreibers Fraport demonstrieren, am Airport ein drittes Terminal zu errichten.
Protestcamp in Trebur gegen Terminal am Flughafen Frankfurt
3 von 7
Mit einem mehrtägigen Zeltlager im Wald wollen Umwelt- und Naturschutzverbände gegen die Pläne des Flughafen-Betreibers Fraport demonstrieren, am Airport ein drittes Terminal zu errichten.
Protestcamp in Trebur gegen Terminal am Flughafen Frankfurt
4 von 7
Mit einem mehrtägigen Zeltlager im Wald wollen Umwelt- und Naturschutzverbände gegen die Pläne des Flughafen-Betreibers Fraport demonstrieren, am Airport ein drittes Terminal zu errichten.
Protestcamp in Trebur gegen Terminal am Flughafen Frankfurt
5 von 7
Mit einem mehrtägigen Zeltlager im Wald wollen Umwelt- und Naturschutzverbände gegen die Pläne des Flughafen-Betreibers Fraport demonstrieren, am Airport ein drittes Terminal zu errichten.
Protestcamp in Trebur gegen Terminal am Flughafen Frankfurt
6 von 7
Mit einem mehrtägigen Zeltlager im Wald wollen Umwelt- und Naturschutzverbände gegen die Pläne des Flughafen-Betreibers Fraport demonstrieren, am Airport ein drittes Terminal zu errichten.
Protestcamp in Trebur gegen Terminal am Flughafen Frankfurt
7 von 7
Mit einem mehrtägigen Zeltlager im Wald wollen Umwelt- und Naturschutzverbände gegen die Pläne des Flughafen-Betreibers Fraport demonstrieren, am Airport ein drittes Terminal zu errichten.

Mit einem mehrtägigen Zeltlager im Wald wollen Umwelt- und Naturschutzverbände gegen die Pläne des Flughafen-Betreibers Fraport demonstrieren, am Airport ein drittes Terminal zu errichten.

Quelle: op-online.de

Kommentare